Zur Seitenansicht
 

Beschreibung

Titel
Ermittlungen zu den Orten Lübeck - Mödingen
Zusammenfassung

Ermittlungen zu den Orten Lübeck – Mödingen Listen identifizierter und im Sterbebuch beurkundeter Toter aus Massengräbern, Formblattlisten, Grabmeldungen, Augenzeugenbericht des Otto Rösler über den Zug eines Todesmarschs von Landorf bei Oppeln nach Nürnberg-Langwasser, Augenzeugenbericht eines ehemaligen Häftlings über den Transport von Watenstedt nach Ravensbrück und den Weitermarsch Richtung Westen bis zur Befreiung, Augenzeugenberichte von Hildegard und Franz Tüllmann über den Durchzug eines Todesmarschs aus Richtung Fulda nach Kassel, Berichte und Meldungen über den Durchzug von Todesmärschen und die Grablegungen der Todesopfer, Augenzeugenbericht des ehemaligen Majors der Reserve Walter Reigber bezüglich eines Marsches russischer und englischer Kriegsgefangener des Stalag 344 aus Oberschlesien, Listen von Gräbern unbekannter Personen Darin Beglaubigte Abschriften aus Sterberegistern, Sterbeurkunden, Auszüge von Sterbeurkunden, Friedhofslageplan

Jahr1.1.1946 - 31.12.1951
Signatur
DE ITS 5.3.1 Tote 15
Einen Kommentar schreiben →Ermittlungen zu den Orten Lübeck - Mödingen